Die Emmys – wer ist nominiert?

Dem 20. September 2015 fiebern viele Stars in Hollywood entgegen, denn an diesem Tag werden die Emmys, die wichtigsten Fernsehpreise der Welt vergeben. Im Rahmen einer Glamourshow werden zum 67. Mal die Schauspieler aus den erfolgreichsten des vergangenen Jahres geehrt und in diesem Jahr könnte auch gleich zwei Exporte aus unter den glücklichen Preisträgern sein.

Emmys für Heidi und Uli?

Die sind raus und es könnte ein wahrer für „Game of Thrones“ werden. Die erfolgreiche Fantasyserie ist für 24 Emmys nominiert, aber auch „Homeland“ und „House of Cards“ stehen zusammen mit „Mad Men“ ganz oben auf der Liste der besten Serien. könnte sich ebenfalls über einen Emmy freuen, denn sie ist als beste Moderatorin für „Projekt Runaway“, (Germany`s Next Topmodel) im Rennen. Auch Regisseur Uli Edel wartet gespannt auf den 20. September, denn er ist für die Miniserie „Houdini“ für einen Emmy nominiert.

Die besten Schauspieler

Nominiert ist , der bereits einen Oscar für „Der Pianist“ gewann. Auch Kevin Spacey hat bereits einen Oscar und einen Golden Globe für „American Beauty“ bekommen und hofft jetzt für seine Rolle als intriganter Politiker in „House of Cards“ mit dem Emmy ausgezeichnet zu werden. könnte für seine Rolle als „Ray Donovan“ in der gleichnamigen Serie einen Emmy bekommen und Jeff Daniels ist für seine Rolle in „The Newsroom“ einer der Anwärter.

Wer ist bei den Damen nominiert?

Bei den Damen ist eine der Nominierten und sie kann sich Hoffnung machen, für ihre Rolle in der Erfolgsserie „Homeland“ einen Emmy entgegen nehmen zu dürfen. Auch Robin Wright geht für ihre Rolle als Politikergattin Claire Underwood in „House of Cards“ ins Rennen. Ausseiterchancen hat , die als Peggy Moss in „Mad Men“ für den Emmy nominiert ist.

Bild: © Depositphotos.com / s_bukley

Ulrike Dietz
Letzte Artikel von Ulrike Dietz (Alle anzeigen)