Qualität der Frottier Handtücher macht sich bezahlt

Qualitätsware macht sich in vielen Bereichen bezahlt, dies gilt auch für Frottier Handtücher. Das herrliche weiche und flauschige Gefühl beim Abtrocknen ist bei entsprechender Qualität der Frottier Handtücher auch nach häufigem Waschen vorhanden und lädt zum Wohlfühlen nach dem Baden oder Duschen ein. Auch die Farben bleiben bei entsprechend guter Qualität bei jedem Handtuch viel länger strahlend schön, vorausgesetzt, dass die entsprechende Waschanleitung beachtet wird.

Qualität: Frottee und Frottier sind nicht derselbe Stoff!

Im Hinblick auf die Qualität der Handtücher, Duschtücher, Badetücher, Bademäntel, Waschhandschuhe etc. fällt meist die Entscheidung für Frottier und häufig wird davon ausgegangen, dass Frottee und Frottier identisch sind und nur anders geschrieben werden. Dies ist jedoch nicht der Fall, denn Frottier Handtücher oder Badetücher entsprechen der flauschig weichen Qualität mit Schlaufen auf beiden Seiten. Der Unterschied der beiden Materialien liegt darin, dass Frottee ein glatter Stoff ist und Frottier mit Schlaufen auf beiden Seiten hergestellt wird und damit kein Glattwebe ist. Das flauschig weiche Wäschestück, das im Badezimmer zum Wohlfühlen beim Abtrocknen einlädt, ist ein Handtuch oder Duschtuch aus Frottier.

Handtücher richtig waschen, um Weichheit und Farben lange zu erhalten

[content-egg-block template=custom/all_offers_list]

Die Qualität der Frottier Handtücher ist nur einer der wichtigen Faktoren, um lange etwas von dem schönen weichen Gefühl beim Abtrocknen zu haben. Der zweite wichtige Aspekt ist das richtige Waschen von Frottierwäsche. Sehr wichtig ist es, beim Handtücher Waschen auf die jeweiligen Angaben in den Waschempfehlungen zu achten und das richtige Waschmittel für den Erhalt der Farben zu wählen. Sehr helle und weiße Handtücher sollten am besten mit einem Vollwaschmittel gewaschen werden, da dieses Bleichmittel enthält und mit optischen Aufhellern versehen ist. Für bunte oder dunkle Handtücher sollte beim Waschen ein Colorwaschmittel genutzt werden, dadurch wird das Abfärben vermieden. Wer übrigens das Waschmittel zu gering dosiert, verringert die Entkalkung beim Waschen und fördert damit, das sich die Fasern der Wäsche verhärten, was vor allem das Frottier Handtuch zu einer kratzigen Angelegenheit beim Abtrocknen werden lässt. Dagegen ist dann selbst die hohe Qualität der Frottier Handtücher machtlos.

Bild: © Depositphotos.com / gerasimov

Maik Justus