Schöne Inseln in Europa, auf denen Autos verboten sind

Ein auf einer ist immer etwas Besonderes. Wenn rundherum nichts als Meer ist, stellt sich bei den meisten ein entspanntes Gefühl der ein. Perfekt ist , wenn dort ebenfalls verboten sind. Einige schöne Inseln in Europa haben sich bewusst gegen Autos entschieden.

Entspannen auf Hiddensee

Ein Elektro-Bus und wenige Ausnahmen – auf Hiddensee funktioniert die Autofreiheit schon seit mehr als 100 Jahren. Wer sich die Insel ansehen will, nutzt dazu am besten ein Rad. Die Insel in der Ostsee, die von Stralsund oder Rügen aus zu erreichen ist, bietet den Besuchern feinste Sandstrände und verträumte kleine Orte wie Neuendorf, Kloster oder Vitte. Wer wandern will, kann das im Süden der Insel im Naturschutzgebiet Dünenheide.

Die Île de Porquerolles – Autos verboten

Normalerweise ist die Côte d'Azur für Luxus aller Art bekannt, inklusive der Luxuskarossen. Wer allerdings seinen Urlaub auf der Île de Porquerolles verbringen möchte, muss mit einem vorliebnehmen. 30 Kilometer Küste mit vielen tollen Bademöglichkeiten bietet die französische Insel. Die vielen führen durch eine traumhaft schöne , die auch mit dem Mountainbike erkundet werden kann.

Juist – Pferde statt Pferdestärken

Wer auf die Nordseeinsel kommt, wird sich an den Anblick von Pferdekutschen gewöhnen müssen. Auf der Ostfriesischen Insel wird alles mit Pferden und Kutschen erledigt, beispielsweise Taxifahrten, die Müllabfuhr oder die Lieferung vom Lebensmittelhändler. Wer die Schönheiten der Insel erleben will, kann in den Westen der Insel radeln und dort „Bill“, eine große Wanderdüne sowie Robben und Wasservögel bewundern.

Herm – ruhiger geht es nicht

Nur 1,5 Quadratkilometer misst die britische Kanalinsel Herm, die locker zu Fuß umrundet werden kann. Auf dem Weg genießen die Besucher einen herrlichen Blick auf die Natur und das Meer. Den schönsten Sandstrand gibt es an der Belvoir Bay und am Shell Beach kann man Millionen von kleinen, schimmernden Muscheln und Muschelfragmenten finden, die von Ebbe und Flut klein gerieben wurden.

Bild: © Depositphotos.com / narimbur

Schöne Inseln in Europa, auf denen Autos verboten sind

Nadine Jäger