Mehr Luxus geht nicht – die teuersten Flüge der Welt

In der Regel achten Menschen, wenn sie eine buchen, auf Schnäppchenpreise. Allerdings gibt es auch Reisende, für die keine Rolle spielt, sie leisten sich die teuersten der Welt, die den Gegenwert eines Neuwagens haben. Was bekommt man für so viel Geld? selbstverständlich, und zwar im Überfluss.

Etwas anders reisen

Einmal mit der von Frankfurt nach Schanghai? Kein Problem, der zwölf Stunden Flug kostet 13.719 . In dieser Klasse ist das schon ein , denn international sind Flüge, die 61.000 Euro kosten, keine Seltenheit. Champagner und ein Menü mit fünf Gängen, nach Wunsch ein eigener Butler, komfortable Betten und die Atmosphäre erinnern an die Suite eines Luxushotels. Natürlich sind die Sitze ergonomisch geformt, wer will schon mit Rückenschmerzen ans Ziel kommen? Ein Badezimmer mit großer Badewanne und hochwertigen Pflegeprodukten gehört ebenfalls zum Umfang eines solchen Fluges. Am Rollfeld wartet selbstverständlich eine Limousine mit Chauffeur, um den ins zu bringen.

Kein Tomatensaft

Wer vielleicht hofft, auf einem sündhaft teuren Flug den obligatorischen Tomatensaft serviert zu bekommen, wird enttäuscht. Stattdessen gibt es erlesene Weine, getrüffeltes Lauchpüree, Hummerschwanz und natürlich Kaviar. Serviert wird von Sterne-Köchen, die alle Speisen frisch an Bord zubereiten und den Gästen auf echten Porzellantellern kredenzen. Ledersessel mit einer grandiosen Aussicht über die Wolken, Flachbildfernseher und die neusten Kinofilme sind selbstverständlich im Preis inbegriffen. Ab diesem Jahr bietet Lufthansa zudem neue komfortable Sitze, einen großen Esstisch und noch mehr Stauraum für die Garderobe an.

Um die Welt jetten

Wer sich einmal so viel Luxus gönnen möchte, kann beispielsweise von Frankfurt nach Tokio fliegen, 9000 Euro kostet ein One-Way-Ticket. Für 8000 Euro gibt es einen Luxusflug in die brasilianische Hauptstadt São Paulo, zurück nach Frankfurt werden dann noch einmal 8000 Euro fällig. Wer mit Singapore um die Welt fliegt, kann das in einem Luxus-Appartement mit drei Zimmern, einem Luxusbad und einem bequemen Queensize-Bett mit Bettwäsche aus glänzender, anschmiegsamer Seide.

Bild: © Depositphotos.com / upslim

Mehr Luxus geht nicht – die teuersten Flüge der Welt

Nadine Jäger