Frankfurt vom Wasser aus sehen – immer ein Erlebnis

Frankfurt trägt seinen Beinamen „Mainhattan“ nicht umsonst. Wie das große Vorbild in ist die Goethe-Stadt am Main vom aus eine echte Sensation. Ein mieten und mit Freunden oder Kollegen eine Fahrt auf dem Main genießen, bietet nicht nur reichlich Zeit, um zu feiern, vom Boot aus lassen sich auch alle großen der Stadt aus einer ganz anderen Perspektive bewundern.

Selbst ein Boot mieten

Der aus den Medien bekannte Main Bootsverleih MS Partyboot Deutschland GmbH am Schaumainkai 50 bietet viele zusammengefasste Informationen dazu, Frankfurt besser kennenzulernen. Die Kosten bei der eines Bootes verteilen sich auf die Fahrgäste und im Preis sind die Versicherung, der Liegeplatz in der Marina, die Kosten für das Personal und die Wartung inbegriffen. Für das Führen des wird kein verlangt. Der Freizeitkapitän mietet ein Boot an und steuert unter der Aufsicht eines „echten“ Kapitäns das Boot aus dem Hafen, zudem gibt es eine Sicherheitsanweisung. Der Kapitän kann auch an Bord bleiben, um Sicherheitsmanöver zu korrigieren und beim Anlegen zu helfen. Derjenige, der das Boot anmietet, braucht eine private Haftpflichtversicherung, falls Fahrgäste rauchen sollten.

Alle Sehenswürdigkeiten erleben

Wer noch nie in Frankfurt am Main war, sollte während der 50-minütigen Tour mit dem Boot die Zeit nutzen und sich die berühmten Sehenswürdigkeiten ansehen. Vom Wasser aus besonders gut zu sehen sind unter anderem der „Eiserne Steg“, ein Frankfurter Wahrzeichen, die wunderschöne Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und das Historische Museum der Stadt. Besonders eindrucksvoll ist natürlich eine Fahrt am Abend, wenn die Wolkenkratzer der Bankenmetropole in hellem Licht erstrahlen. In diesem Moment entfaltet Frankfurt seinen einzigartigen New York-Effekt.

Ideal sogar für Familien

Ein Boot mieten und über den Main bei Frankfurt schippern ist auch ein schönes Erlebnis für die ganze . So bekommen auch die Kinder mit, wie die Einweisung zur Nutzung des Bootes sich gestaltet und erleben etwas nicht Alltägliches.

Das Wetter spielt an Bord keine Rolle, denn es gibt sowohl ein Cabrio-Verdeck als auch einen Sonnenschutz, der die Fläche des Boots zu 100 abdeckt. Die Familie oder der Freundeskreis können die Getränke für die Tour selbst mitbringen, außer Rotwein sind dabei alle alkoholischen Getränke erlaubt. Wer zwischendurch einen Snack zu sich nehmen will, kann auch Teller und Besteck mitbringen. Eine Kaution muss nicht hinterlegt werden, da der Fahrlehrer ja mit an Bord ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGFzIFBhcnR5Ym9vdCBpc3QgS2luZGVybGVpY2h0IHp1IHN0ZXVlcm4gdW5kIEbDvGhyZXJzY2hlaW5mcmVpIHp1IGF1ZiBkZW0gTWFpbiB6dSBmYWhyZW4uIiB3aWR0aD0iMTE0MCIgaGVpZ2h0PSI2NDEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdGE5R09pQnlJbGs/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Wie lange dauert eine Tour auf dem Main?

Die Bootstour wird von montags bis sonntags zwischen 10:00 Uhr und Mitternacht angeboten. Falls ein Geburtstag an Bord gefeiert werden soll, dann wird natürlich um 24:00 Uhr angestoßen und die Tour endet erst um 01:00 Uhr. In der Regel dauert eine solche Bootstour 50 Minuten, inklusive der Einweisung sowie dem Ablegen und Anlegen. Die Mindestzeit für eine Tour mit dem Boot auf dem Main dauert aber zwei Stunden.

Fazit

Frankfurt war und ist immer noch eine faszinierende Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Eine normale Sightseeingtour durch die Metropole beschränkt sich in den meisten Fällen auf ein „Schauen Sie nach links“ und „Schauen Sie jetzt nach rechts“. Vieles, was sehenswert ist, wird dabei oft gar nicht wahrgenommen. Ganz anders ist es, Frankfurt und seine vielen Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu betrachten. Das Boot fährt deutlich langsamer und die können in Ruhe alles ansehen, was die Bankenstadt am Main mit der langen Geschichte so einzigartig macht.

Frankfurt vom Wasser aus sehen – immer ein Erlebnis

Ulrike Dietz